Groß inszenierter Stromstoß

© B. Uhlig

Mark Greys Oper „Frankenstein“ ist am Theater La Monnaie in Brüssel uraufgeführt worden. Sie ist, wie ihre beiden Vorgänger-Opern – vielleicht geht es gar nicht anders -, selbstreferenziell. Es geht immer auch um die Oper an sich.