Stadt, Land, Bach

Zu den Wirkungsorten Johann Sebastian Bachs fällt den meisten wohl als erstes eine Stadt ein: Leipzig. Hier komponierte er immerhin den Großteil seiner über 1200 Werke. Seine Wurzeln aber liegen in Thüringen, wo heute ein Bachfest das nächste jagt. Ein Besuch bei dem größten unter ihnen, den Thüringer Bachwochen.

Schwanengesang

Notre-Dames Titularorganist Olivier Latry hat im Januar Bach aufgenommen – an dem Instrument, das bei dem Brand der Kathedrale im April wie durch ein Wunder verschont geblieben ist. Trotzdem wird es für mindestens fünf Jahre nicht zu hören sein, was die Aufnahme umso wertvoller macht.

Wo das Geld egal ist

Intendant Marc Monnet arbeitet beim Festival Printemps-des-Arts weitestgehend unabhängig von Geldsorgen, Auslastungsproblemen und programmatischen Vorschriften – und ist damit der vielleicht freieste Intendant Europas. Zu Besuch an einem Ort, den es eigentlich gar nicht geben kann.